Tony Pulis hat selten begeisterte Kritiken für seine Fußballphilosophie erhalten. Seine Mannschaft in Stoke City wurde bekannt für ihre Betonung auf lange Bälle, lange Würfe und harte Zweikämpfe, während er sich bei Crystal Palace und West Bromwich stark auf die Real Madrid Auswärtstrikot Kinder Verteidigung konzentrierte. Das bleibt seine Spezialität - seit seinem Amtsantritt bei The Hawthorns im Januar 2015 blieben nur Arsenal und Manchester United ohne Gegentor. Ben Foster schien hier niemals geschlagen zu werden.

Ayala und Gibson siegten jedoch: Erstaunlicherweise gewann Rondón nur eines seiner zwölf Flugduelle gegen die beiden Innenverteidiger, und als Albion auf die Füße spielte, war seine Berührung mangelhaft, und der Ballbesitz wurde billig eingeräumt. Außerdem fand er selten Teamkollegen, die zur Unterstützung nach vorne sprinteten - Matt Phillips war auf der rechten Seite ruhig, und während James McClean gut begann und einen hervorragenden diagonalen Lauf absolvierte, bietet er selten eine Tordrohung und sein Endprodukt ist höchst inkonsistent.

Es ist ungewöhnlich, dass Pulis einen jungen Spieler aufstellt, und ebenso selten verwendet er einen Mittelfeldspieler, dessen Spiel eher Real Madrid Trikot Kinder auf technischer Qualität als auf Körperlichkeit basiert. Vielleicht deutet die Verwendung dieser beiden Elemente darauf hin, dass er versucht, Albion auffälliger und kreativer zu machen - aber es gibt keinen Beweis dafür, dass er in der Lage ist, erfolgreiche Seiten in dieser Form zu schaffen. Hier gab es einfach keinen erkennbaren Plan, abgesehen von einigen anständigen Routinen bei Standardsituationen.

Middlesbrough war alles andere als fließend, aber Aitor Karanka hatte seine Spieler eindeutig aufgefordert, das Spiel regelmäßig zu wechseln und Albion von einer Seite zur Real Madrid Heimtrikot Kinder anderen zu arbeiten. Boro wechselte das Spiel 18 Mal von einer Flanke zur anderen und wechselte häufig den Angriffspunkt. Albion hat das nur zweimal gemacht, ihr Ansatz ist äußerst vorhersehbar und leicht zu verteidigen.